Isabelle Lidke Photography
Isabelle Lidke Photography

Gut zu Wissen - vor dem Shooting

Isabelle Lidke Photography

- vor dem Shooting

 

 

Ich freue mich, dass Du dich für ein Fotoshooting mit mir entschieden hast.

Bitte nimm dir nun kurz etwas Zeit um dir folgende Informationen durchzulesen. Ich

werde Dir mit den nachfolgenden Sätzen einige wichtige Informationen mit auf

den Weg geben, die unser Shooting betreffen. Es gibt nämlich ab Januar 2019 einige

Neuerungen.

Du erfährst hier einiges über die neue Preisliste und Tipps, was Du zu deinem Shooting am besten mitbringen kannst. 

 

Neues zu den Preisen :

Es gibt ab sofort eine Grundpauschale von 119 Euro, die bitte Bar zum Shooting mitgebracht

wird.

Es ist leider keine Kartenzahlung möglich.

(Der Preis gilt für die Bereiche Babybauch, Newborn, Family & Portait)

Im Preis enthalten ist unter anderem das Fotoshooting, die Nutzung meiner

Kleider und Accessoires, das erstellen der Onlinegalerie, und der Versand der CD.

Wir kommen gleich noch zum Punkt Bildbearbeitung. Du hast zukünftig die Möglichkeit zwischen zwei Wegen der Bildbearbeitung zu entscheiden.

In der Grundpauschale sind noch keine bearbeiteten enthalten.

 

Eine Mindestabnahme von 5 bearbeiteten Bildern ist Voraussetzung.

Die Grundpauschale bleibt immer gleich. 

 
(Du kannst natürlich jederzeit nachträglich weitere Bilder hinzu buchen und auch zwischen verschiedenen Paketpreisen wählen, die dir bei Mehrabnahme noch den ein oder anderen Rabatt ermöglichen. Eine übersichtliche Aufstellung aller Möglichkeiten, Paketpreisen und Rabatten kannst du auf meiner Preisliste nachlesen.)

 

Du besitzt einen Gutschein? Prima, dann bring diesen bitte mit.

Alles weitere zum Thema Preise & Leistungen kannst Du hier auf meiner Homepage in Erfahrung bringen. 

Folgend noch ein paar Informationen zu meiner Arbeit & Tipps, was Du bei deinem Shooting mitbringen und beachten kannst :

 

Es macht unheimlich viel Spaß in meinem Beruf zu arbeiten. Es stehen immer neue Herausforderungen an und es ist mir eine Ehre, Euch viele schöne Erinnerungen auf diese Art und Weise mitgeben zu können. Ich liebe natürliche, möglichst nicht gestellte Bilder auf denen Emotionen fast schon spürbar sind. Mit meiner Arbeit sollen Erinnerungen für die Ewigkeit entstehen, wo man auch noch nach Jahren drauf schaut und einem dann ein Lächeln über die Lippen fährt. Es gibt nichts, was man nicht auf eine unverwechselbare Art und Weise festhalten könnte, die Kombination aus Euren Vorstellungen und meinen Ideen und meiner Erfahrung sorgt automatisch dafür, dass bei einem Fotoshooting Bilder entstehen, an denen man sich nicht satt sehen kann. Und genau so soll es ja auch sein oder? Ich sorge für eine möglichst lockere Atmosphäre, denn Stress ist keine gute Basis für schöne Aufnahmen. Ich stehe Euch bereits vor dem Shooting mit Rat und Tat zur Seite und versuche euch schnellstmöglich jede Frage detailliert zu beantworten. So verschwinden mögliche Unsicherheiten schon vor dem Fotoshooting und man kann sich auf dieses besondere Event ausnahmslos freuen.

 

Ich liebe die Outdoorfotografie. Draußen habe ich die besten Voraussetzungen mit Licht

zu experimentieren und ganz natürliche Aufnahmen entstehen zu lassen. Bitte bedenke

dies bei Deiner Auswahl des Ortes. Die schönsten Aufnahmen entstehen meist in der Natur, denn dort hab ich viel mehr Möglichkeiten als im Studio.

 

Babybauchshooting :

Ein Babybauch Shooting kann man natürlich zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft

machen. Es empfiehlt sich jedoch, dies zwischen der 33. und 36. Schwangerschaftswoche

umzusetzen, denn da hat Dein Babybauch die schönste Größe um wunderschöne Bilder zu machen.
Es gibt auch die Möglichkeit eine Schwangerschafts-Reportage zu machen.

Da macht man dann von Beginn an, alle 4 Wochen wunderschöne Aufnahmen und ich begleite euch die gesamte Schwangerschaft über. Wenn ihr daran Interesse habt, schreibt mich gern an. Viele Fragen mich, was sie zum Babybauch Shooting mitbringen können.

Kurz etwas vorab, ich habe eine Kleiderstange voll mit wundervollen Babybauchkleidern,

die ich Dir sehr gern für das Shooting zur Verfügung stellen möchte. Accessoires und

viel Zubehör warten förmlich schon auf ihren Einsatz. Nun zu den Dingen die Du gern

mitbringen darfst.

#Bitte ziehe Unterwäsche an, in der Du dich wohl fühlst.

#Ein Hemd Deines Partners kann ein ganz tolles Accessoire sein, bring es gern mit.

#Ultraschallbilder eignen sich hervorragend für schöne Bilder.

#Eine Spieluhr? Ein Teddy? Sehr gern bringen wir Dein bereits gekauftes Zubehör mit ein.

 

 

Newbornshooting :

Ein Newbornshooting findet in der Regel innerhalb der ersten 14-20 Lebenstage statt.

Doch warum ist das so? In den ersten Tagen schläft euer kleines Wunder noch sehr tief

und in der Regel auch sehr viel, sodass man es in zuckersüße Posen legen kann und das Shooting stressfrei für alle Beteiligten abläuft! Meldet Euch auf jeden Fall noch während

der Schwangerschaft bei mir, damit ich passend zur Geburt einen Termin freihalten kann.

Ihr nennt mir den Geburtstermin und diesen trage ich mir ein. So weiß ich, wann das

Shooting in etwa stattfinden wird. Bitte meldet euch zeitig nach der Geburt bei mir,

damit wir einen Termin finden können mit dem alle einverstanden sind.

Mitbringen braucht ihr nur die Dinge, die euer Baby braucht. Dazu gehören Pampers, Feuchttücher, und die Nahrung die euer Kleines benötigt. Satte Babys schlafen bekanntlich am besten. Ihr habt natürlich während des Shootings Zeit um auf die Bedürfnisse von eurem Liebling einzugehen. Wenn gestillt werden muss oder eine Windel gewechselt werden muss, ist dafür genügend Zeit! Alles weitere an Zubehör hab ich da! Haarbänder, Kostüme, Felle & Tücher sind reichlich vorhanden und werden Euch ohne zusätzliche Kosten für die Zeit des Shootings gestellt. Viele Eltern möchten ihr kleines Wunder auch in einem mitgebrachten Outfit fotografieren lassen. Dies dürft ihr natürlich gern mitbringen. Bei der Kleiderwahl empfehle ich keine allzu farbigen Töne: helle Kleidung ohne Print, Pastell- und Naturtöne sehen immer sehr schön aus. Geschwisterkinder sind herzlich Willkommen!

 

 

Kinder & Familie :

Mit Kindern zu arbeiten ist Königsdisziplin. Ich bin selber Mama von einem kleinen Jungen und weiß wie schnell die Laune bei den Mäusen kippen kann.

Dem wollen wir natürlich gemeinsam vorbeugen. Um tolle Ergebnisse bei unserem Fotoshooting zu erhalten, gebe ich Euch nun ein paar wertvolle Tipps :

Bucht den Termin zu einer Tageszeit wo die Kinder möglichst gut drauf und ausgeschlafen sind. Ein Shooting um 20 Uhr mit einer dreijährigen ist (um ein Beispiel zu nennen) eher

kontraproduktiv. Um Euren Familienfotos eine persönliche Note zu verleihen, und um einen

Plan B für schlechte Launen zu haben, bitte ich Euch ein paar Lieblingsspielsachen der Kinder einzupacken, die tolle Requisiten für unser Shooting sein können. Vielleicht bringt ihr ein bisschen was zum Naschen mit, um eure Kleinen & Großen bei Laune halten zu können.

Ein Fotoshooting ist etwas ganz Besonderes. Für Euch und für Eure Kinder. Da darf man auch

ausnahmsweise etwas bestechen … Für Eure Familienfotos solltet Ihr zudem eure Outfits aufeinander abstimmen. Bei der Kleiderwahl empfehle ich keine allzu farbigen Töne.

Helle Kleidung ohne Print, Pastell- und Naturtöne sehen immer sehr schön aus. Jeans – ob

Hemd oder Hose – geht immer!

 

 

Häufig gestellte Fragen :

 

Wann wird bezahlt?

Es wird in der Regel am Tag des Shootings bar bezahlt.

Wenn Du einen Gutschein besitzt, bringe ihn bitte zum Shooting mit.

 

Ich habe eine Bonuskarte, wie setze ich sie ein?

Eine Bonuskarte ist eine kleine von mir ausgestellte Karte, welche zwei weitere

grundoptimierte Bilder beinhaltet. Um diese Karte einzulösen müsstest Du sie bitte zum

Shooting mitbringen. Die zwei zusätzlichen Bilder können nur gegen Vorlage der Bonuskarte gut geschrieben werden.

Du möchtest eine Bonuskarte erwerben um sie selbst einzulösen oder zu verschenken?

Gern, ein Bonuskärtchen kostet 12 Euro und beinhaltet zwei grundoptimierte Aufnahmen.

Du kannst mich bei Interesse anschreiben.

 

Wie wähle ich meine Bilder aus?

Du bekommst kurz nach dem Shooting einen Link von mir, der zu Deiner persönlichen Onlinegalerie führt. Dort hast Du Einsicht auf alle unbearbeiteten Bilder. Diese kannst Du dann mit einer Art Ampelsystem bewerten. Deine Auswahl kannst Du dann mit der Taste

Final bestätigen. So sehe ich, für welche Bilder Du dich entschieden hast. Natürlich kannst

Du dir für die Auswahl der Bilder Zeit lassen.

 

Wie lange dauert es, bis die Bilder fertig sind?

Die Bildbearbeitung nimmt natürlich ein wenig Zeit in Anspruch.

Ich bringe die CD, auf der sich Deine bearbeiteten Bilder befinden

ca. 10 Tage nachdem du Deine Bildauswahl getroffen hast, zur Post. Gern

kannst Du dich bei mir nach dem aktuellen Status Deiner Bilder erkundigen.

 

Wie lange dauert ein Shooting?

Du kannst für Dein Shooting ungefähr eine Stunde einplanen. Wenn es etwas länger

dauert, entstehen keine weiteren Kosten. Bitte erscheine pünktlich zu deinem Termin.

Ein Newbornshooting dauert übrigens meist ein wenig länger, da die Kleinen öfters eine Pause brauchen oder zur Beruhigung kuscheln möchten.

 

Wo findet das Shooting statt?

Das Fotoshooting kann draußen stattfinden oder bei mir im Studio. Ich komme nach Absprache auch gern zu Dir nach Hause. Ich helfe Dir natürlich den perfekten Ort für Eure Bilder zu finden. Die Preise sind alle inklusive der Anfahrtskosten innerhalb von Bochum - für außerhalb gibt es die Preise auf Anfrage.

 

Ich möchte einen Gutschein kaufen, ist das möglich?

Natürlich - Du kannst gerne einen Gutschein bei mir erwerben. Den Wert des Gutscheins

bestimmst Du. Ab 20 Euro kann ein Gutschein ausgestellt werden. Wenn Du ein komplettes

Fotoshooting verschenken möchtest, macht ein Gutschein mit einem Wert von 119 Euro Sinn.

Der Gutschein ist zwei Jahre lang gültig, kann selbst eingelöst oder verschenkt werden, ist

zahlbar via Paypal oder Überweisung und wird Dir nach Zahlungseingang bequem per

Post nach Hause geschickt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabelle Lidke Photography